Language:

  

Artikel zum Thema: Thai Nationalmannschaft


Thema durchsuchen:   

Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


WM-Quali: Zeit für den ersten Punkt? (News)
Thema: Thai NationalmannschaftOmar Abdulrahman

Lockenkopf Omar Abdulrahman
Bild: © Z1024 (CC BY-SA 4.0)

Nach den beiden Niederlagen gegen Saudi-Arabien und Japan im September gilt es für Thailand in den nächsten beiden Spielen der WM-Qualifikation den ersten Punkt zu holen. Und zwar in der Partie gegen den Irak.

Doch bevor es am 11. Oktober, wie schon in der 2. Runde der Qualifikation gegen den Irak geht, steht am 6. Oktober das schwere Auswärtsspiel gegen die Emirate auf dem Plan. Die Emirate haben zwar im Gegensatz zu Japan keinen einzigen Legionär im Kader, dafür trennen beide aber auch nur mal eben 10 Plätze in der FIFA-Weltrangliste. Die Mannschaft um Trainer Mahdi Ali, der bereits seit 2012 im Amt ist, besteht aktuell zum Großteil aus Spielern von Al-Ahli und Al-Ain.
mehr...

WM-Quali: Bundesligaauswahl zu Gast im Rajamangala (News)
Thema: Thai NationalmannschaftTakashi Usami

Takashi Usami vom FC Augsburg
Bild: © Fuguito (CC BY-SA 3.0)

"Ein verwundetes Tier kann zu einem gefährlichen Biest werden", sagte Nationaltrainer Kiatisuk, als er auf den kommenden Gegner im Rahmen der WM-Quali angesprochen wurde. Der Spruch vom angeschlagenen Boxer würde hier auch gut passen. Denn so gesehen haben die Gäste aus Japan schon gleich in der 1. Runde einen erheblichen Treffer kassieren müssen. Da kommt ein paar Tage später das winzige Thailand gerade recht.

Das steckt seinerseits in einem kleinen Dilemma vor der Partie gegen den Haushohen Favoriten. Einerseits könnte die Enttäuschung über die Niederlage in Riad noch in den Köpfen und in den Beinen stecken, und sich besonders im Verlaufe der Partie bemerkbar machen, wenn Japan mal schnell mit zwei oder drei Toren führen sollte. Anderseits, und das wäre der positive Ansatz, haben die Thais absolut nichts zu verlieren.
mehr...

WM-Quali: Ausrufezeichen ohne Punkt (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft

Bild: © thai-fussball.com

Ohne Punkt musste Thailand aus Saudi-Arabien abreisen. Gerechnet hatte damit eigentlich ohnehin jeder. Doch nach den ersten gespielten 90 Minuten der letzten Qualifikationsrunde zur WM in Russland, fühlte man sich eher wie Sarach Yooyen nach Abpfiff.

Weinend und mit hängenden Schultern verlies die Nummer 6 Thailands nach Spielende den Rasen des King-Fahd-Stadions in Riad. Wenige Sekunden zuvor hatte Sarach, nach Schlusspfiff, vom Leiter der Partie seine zweite Gelbe Karte gesehen. Zu vehement waren dem offiziellen aus China wohl die Proteste des enttäuschten Spielers, der die Niederlage mit seinem Foul in der 83. Minute einleitete. 
mehr...

WM-Qualifikation: Die Hoffnung stirbt zuletzt (News)
Thema: Thai NationalmannschaftCharyl Chappuis

Ist zurück: Charyl Chappuis
Bild: © thai-fussball.com

Am Donnerstag beginnt die letzte Runde der Qualifikation zur WM 2018. Erstmals seit 2002 ist Thailand wieder mit der von der Partie. Mag die Euphorie auch noch so groß sein, sich vielleicht endlich mal für eine WM der Herren qualifizieren zu können, so kocht die Hoffnung allenfalls auf Sparflamme.

Zu sehr sind die beiden großen Nationen Japan und Australien der Favorit auf die ersten beiden Plätze. Und auch der Spielplan meint es nicht sonderlich gut mit den Thais. Gut man hätte es sogar noch schlimmer erwischen können. Aber drei Auswärtsspiele gegen Saudi-Arabien, die Emirate und den Irak sehen nicht gerade nach einem vielversprechenden Auftakt aus. Dazu kommen die beiden Heimspiele gegen die beiden Favoriten im September und November.
mehr...

WM-Qualifikation: Kartenvorverkauf startet neu (News)
Thema: Thai NationalmannschaftForth Smart

Forth Smart raus, TTM rein
Illustration

Nach dem gescheiterten Versuch, mit einem neuen Ticketanbieter, Karten für die Heimspiele der dritten WM-Qualifikationsrunde unter das Volk zu bringen, geht am kommenden Montag das Ganze nochmal von vorne los.

Nach dem Desaster am vergangenen Montag mit der Firma Forth Smart, die erstmals Karten im Namen des Verbandes vertreiben durfte, ist nun wieder der altbekannte Anbieter Thai Ticket Major im Boot. Der Vorverkauf beginnt am Montag, dem 8. August, wie schon eine Woche zuvor, um 10:00 Uhr. Zwar sind die Karten entweder als Gesamtpaket für alle fünf Heimspiele, oder einzeln erhältlich. In der Einzeloption jedoch zunächst erst mal nur für die Partie gegen Japan im September.
mehr...


AFF Suzuki Cup - Endspiele
 

11. Dezember 2018
 
19:45
Malaysia - Vietnam
2:2
 
 

15. Dezember 2018
 
19:30
Vietnam - Malaysia
-:-
 
 

 
 
 

 

Thai League - 34. Spieltag
 

7. Oktober 2018
 
18:00
Muang Thong - Bangkok United
0:0
 
18:00
Chonburi FC - Chiang Rai United
1:1
 
18:00
Bangkok Glass
-

N.Ratchasima
1:2
 
18:00
Pattaya United - Port FC
1:4
 
18:00
Ratchaburi FC - Buriram United

0:1
 
18:00
Suphanburi FC - Chainat FC
1:2
 
18:00
Sukhothai FC - Air Force
3:2
 
18:00
Ubon UMT United - Navy FC
3:0
 
18:00
Police Tero - Prachuap FC

2:1
 

Thai League 2 - 28. Spieltag

29. September 2018
 
18:00

Rayong FC -   PTT Rayong 0:2
 
18:00
Khon Kaen FC -   Chiang Mai FC 2:2
 
18:00
Samut Sakhon FC -   Ang Thong FC 3:3
 
18:00
Udon Thani FC -   Krabi FC 4:2
 
18:00
Sisaket FC -   Kasetsart FC 2:0
 
18:00
Trat FC -   Thai Honda 2:1
-
18:00
Nong Bua -   Army United 1:1
 

Thai League 3 - 24. Spieltag
11. August - 12. August 2018
 
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2018 by Thai Fussball | seit 2009