Language:

  

Artikel zum Thema: Thai Nationalmannschaft


Thema durchsuchen:   

Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


Thailand vs Singapure - 18. November 2009 (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft
Am 18. November findet bereits das Rückspiel in der Qualifikation zur Asienmeisterschaft 2011 statt. Nach dem 3:1 Erfolg der Thais am vergangen Samstag, steht Singapur unter Zugzwang, wollen Sie sich noch eine Chance aufs Weiterkommen wahren.

Um 18:30 Ortszeit, 12:30 MEZ, wird das Spiel von Abdullah Balideh (Katar) im Rajamangala-Nationalstadion angepfiffen werden. Auf Seiten der Thais steht noch ein Fragezeichen bei Surat Sukha. Er hatte sich im Hinspiel eine Verletzung zugezogen und es ist noch nicht klar ob er wird spielen können. Für Ihn könnten Nirut Surasiang oder Peter Läng auflaufen. Definitv nicht dabei ist die Nr. 1 Thailands Sintaweechai Hathairattanakool. Er ist ebenso gelbgesperrt wie Natthaphong Samana. Für Sintaweechai wird Kittisak Rawangpa im Tor stehen. Für Natthaphong wird Rangsan Viwatchaichok auflaufen. Mit Bin Khaizan und Noh Alam Shah gibte es auf singapurischer Seite ebenfalls zwei Spieler welche gelbgesperrt sind.

Sniffin' Somtam (And Other Thai Football Habits)


Ausserhalb des Stadions, vor Spielbeginn, wird es erstmals ein englischsprachiges Fanmagazine, über den Fussball in Thailand zu kaufen geben. Der Preis beträgt 50 Baht. Das Heft ist in Din A4 und umfasst 26 Seiten. Es enthält diverse Anekdoten von Fans des Fussballs in Thailand. Zweck des Fanzines ist es, auch auf lustige Weise, den Fussball in Thailand zu bewerben. Der Erlöß wird dann einem Charitativen Zweck zufließen. Ein großer Dank gebührt dafür vor allem Dale Farrington (aka SriRachaShark), welcher dieses Projekt erst ermöglichte.

Aber auch and die anderen welche an diesem Projekt beteiligt waren geht der Dank. Dies sind:

Vinnie - www.clubwebsite.co.uk/koratfc
Marco - www.thaiportfc.blogspot.com
Antony - www.jakartacasual.blogspot.com
Greg- www.muangthongunitedfc.blogspot.com
Andy - www.bangkokglassfc.webs.com
Loko - www.thai-fussball.de
Klaus - www.clubwebsite.co.uk/chonburifc


Stimmen zum Spiel Singapur vs Thailand (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft
Bryan Robson (Thailand): Es ist großartig sein erstes Pflichtspiel gewonnen zu haben. Aber mein Job ist es, das wir uns qualifizieren. Nur das Zählt, und nur dann bin ich wirklich glücklich. Es ist ein gutes Ergebniss für uns und wir müssen uns jetzt auf Mittwoch vorbereiten. Es ist wichtig das wir uns zunächst mal erholen. Wir haben erst die Hälfte unserer Arbeit getan, jetzt müssen wir Sie vollenden. Ich denke nur daran ein gutes Ergebnis am Mittwoch zu erzielen. Weiter möchte ich nicht denken.

Wir haben sehr gut angefangen, und Chancen herausgespielt. in der zweiten Hälfte hatten wir etwas Glück. Das zweite Tor war großartig von Therdsak. Was mich entäuscht hat, war dass wir unsere Konzentration verloren haben. Ich möchte nicht, dass wir die Konzentration verlieren, egal wie der Spielstand ist.

Radojko Avramovic (Singapur): Nächste Woche ist ein anders Spiel, und hoffentlich wird das Ende ein anderes sein. Thailand hat eine Mannschaft geschlagen, welche ich in der ersten Hälfte nicht wieder erkannt habe. Die Mannschaft welche in der ersten Hälfte gespielt hat, war nicht die Mannschaft, welche im Training und den letzten Spielen gesehen habe. In der zweiten Halbzeit fingen wir zu spielen an und wir hatten Drei 100 Prozentige Chancen welche wir nicht genutzt haben. Wir haben einige wirklich schlechte individuelle Leistungen gesehen. Wir werden versuchen am Mittwoch in Thailand zu gewinnen, das ist sicher.

Therdsak Chaiman (Thailand): Sie haben eine Menge vor dem Spiel erzählt. Das Sie sehr gut wären. Das Ergbeniss hat gezeigt das wir immer noch besser sind als Singapur.

Ex-S.League Stars glänzen beim 3:1 von Thailand gegen Singapur (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft
Das Qualifikationsspiel der Gruppe E zur Asienmeisterschaft 2011 gewann Thailand mit 3:1. Im Nationalstadion von Singapur glänzten dabei auf Seiten der Thais zwei ehemaligen Stars der singapurischen Liga S.League: Sutee Suksomkit und Therdsak Chaiman waren die Helden des Abends.

Es war das erste Pflichtspiel für Thailands neuen Trainer Bryan Robson. Der ehemalige Manchester-United-Kapitän schickte eine sehr offensive Formation aufs Feld. Die äußeren Bedingungen waren sehr gut, nachdem es zuvor Tage lang geregnet hatte, was man leider auch dem sehr tiefen Rasen ansah. Im Stadion waren etwa 10.000 Zuschauer, darunter ca. 200 mitgereiste Fans aus Thailand.

Diese sahen bereits in der 3. Minute die erste Gelbe Karte für Singapur. Bis zur 10 Minute des Spiels nahem sich beide Mannschaften nicht viel. Thailand versuchte das Spiel mit kurzen Pässen über die Flügel aufzuziehen, was ihnen sehr gut gelang. So kamen die Thais dann auch zu ihren ersten Chancen. Einen Schuss von Datsakorn Thonglao konnte ein Verteidiger Singapurs nur mit der Hand abwehren und es gab Elfmeter. Sutee Suksomkit, welcher 8 Jahre in der singapurischen Liga gespielt hatte, verwandelte den Elfer eiskalt zum 1:0.
mehr...

Vorbericht - Singapur vs Thailand - Qualifiaktion zur Asienmeisterschaft (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft

Am Samstag, den 14. November, trifft die thailändische Nationalelf auf Singapur. Im 3. Spiel der Gruppe E geht es um die Qualifikation zur Asienmeisterschaft 2011 in Katar. Anstoss wird um 19:30 singapurischer Zeit sein. 4 Tage später, gibt es bereits das Rückspiel.

Für Thailand geht es in beiden Spielen bereits um fast alles. Nur die beiden Gruppenersten qualifizieren sich für die Asienmeisterschaft 2010. Nach zwei Spieltagen stehen die Thais mit zwei Punkten, auf Platz Drei der Tabelle. Sowohl gegen Jordanien als auch gegen den Iran spielte man jeweils nur 0:0 Unentschieden. Singapur, mit 3 Punkten vor Thailand in der Tabelle, hat dagegen bereits einen Sieg gegen Jordanien auf dem Konto. Singapur und Thailand trafen zuletzt bei den ASEAN Meisterschaften (AFF Suzuki Cup) aufeinander. Beide Mannschaften trafen zuletzt bei den ASEAN-Fussballmeisterschaften, 2007, in einem Pflichtspiel aufeinander. Damals siegte Singapur mit 3:2 nach Hin -und Rückspiel.

mehr...

Thailand gewinnt erstes Spiel unter Robson (News)
Thema: Thai NationalmannschaftDie Thailändische Nationalmannschaft gewann Ihr erstes Testspiel unter dem neuen Trainer Bryan Robson mit 2:0 gegen den FC Yadanabon.

Die Mannschaft unter dem Namen Thaland XI nimmt aktuell an einem Vorbereitungsturnnier auf Phuket teil. Die Mannschaft beim Phuket Kata Cup besteht dabei aus aktuellen Nationalspielern und Spielern der U-23. Das Turnier soll dem Trainer Bryan Robson dazu dienen die Mannschaft kennen zu lernen bevor es am 14.  und 18. November gegen Singapur in der Qualifikation zur Asienmeisterschaft 2011 geht. An dem Turnier nimmt ausser der Nationalelf auch der amtierende Meister der Thai Premier League, Muan Thong United teil. Dazu der Meister der Myanmar National League, der FC Yadanabon und aus Vietnam Hoàng Anh Gia Lai. Das Finale des 4er Turniers bestreitet Thailand XI gegen Hoàng Anh Gia Lai. Das Spiel um Platz Drei findet zwischen Muang Thong und Yadanabon statt.
mehr...



47.King's Cup,Halbfinals:
 
5.Juni 2019
 
15:30
Curacao - Indien
-:-
 
 

 
19:45
Thailand - Vietnam
-:-
 
 

 








Thai League - 34. Spieltag
 

7. Oktober 2018
 
18:00
Muang Thong - Bangkok United
0:0
 
18:00
Chonburi FC - Chiang Rai United
1:1
 
18:00
Bangkok Glass
-

N.Ratchasima
1:2
 
18:00
Pattaya United - Port FC
1:4
 
18:00
Ratchaburi FC - Buriram United

0:1
 
18:00
Suphanburi FC - Chainat FC
1:2
 
18:00
Sukhothai FC - Air Force
3:2
 
18:00
Ubon UMT United - Navy FC
3:0
 
18:00
Police Tero - Prachuap FC

2:1
 

Thai League 2 - 28. Spieltag

29. September 2018
 
18:00

Rayong FC -   PTT Rayong 0:2
 
18:00
Khon Kaen FC -   Chiang Mai FC 2:2
 
18:00
Samut Sakhon FC -   Ang Thong FC 3:3
 
18:00
Udon Thani FC -   Krabi FC 4:2
 
18:00
Sisaket FC -   Kasetsart FC 2:0
 
18:00
Trat FC -   Thai Honda 2:1
-
18:00
Nong Bua -   Army United 1:1
 

Thai League 3 - 24. Spieltag
11. August - 12. August 2018
 
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2019 by Thai Fussball | seit 2009