Language:

  

Artikel zum Thema: Thai Nationalmannschaft


Thema durchsuchen:   

Artikel Übersicht | Thema auswählen ]


King's Cup 1. Spieltag - Dänemark und Thailand siegen zum Auftakt (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft
40. King's CupAm heutigen Sonntag startete der King's Cup in seine 40. Ausgabe. Zum Auftakt standen sich die Ligaauswahlen aus Dänemark und Polen, sowie die beiden Nationalmannschaften von Thailand und Singapure gegenüber. Um 16:00 Ortszeit trafen zunächst Dänemark und Polen aufeinander, ehe es zum Duell der beiden Rivalen aus Südostasien kam.

Im ersten Spiel des Turniers boten Dänemark und Polen den wenigen Zuschauern ein interessantes Spiel. Nach 22 Minuten gingen die Dänen durch Søren Rieksmit 1:0 in Führung. Nur 4 Minuten später konnte Polen bereits den Ausgleich markieren. Slawomir Peszko sorgte in der 26. für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Kurz nach Wiederanpfiff ging Dänemark erneut in Führung. Diesmal war es Morten Rasmussen welcher zur 2:1 Führung traf. Es blieb ein munteres Spiel, in dem beide Mannschaften zu Ihren Chancen kamen. Doch Jesper Bech von Silkeborg IF markierte mit seinem Treffer zum 3:1 in der 61. Minute den Schlusspunkt.
mehr...

Vorbericht zum 40. King's Cup in Korat vom 17.01. - 23.01.10 (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft
Ab kommenden Sonntag wird zum 40. Mal der thailändische King's Cup ausgespielt. Das Einladungsturnier für Nationalmannschaften wird in Nakhon Ratchasima stattfinden. Neben der thailändischen Nationalelf nimmt eine Auswahl Dänemarks, Polen und Singapur am Turnier teil.

Das Turnier zu Ehren des thailändischen Königs wurde erstmals 1968 ausgetragen und fand seitdem nahezu jedes Jahr statt. Amtierender Titelträger ist eine inoffizielle Auswahl Dänemarks. Die Dänen nehmen bereits zum insgesamt 6. Mal teil, Polen zum ersten Mal und Singapur ist nach 1978 erst das Zweite mal dabei. Ursprünglich war für Singapur die Nationalmannschaft Schwedens vorgesehen zog sich jedoch später zurück, ebenso wie Nordkorea welche als Ersatz eingeladen wurden. Sowohl Dänemark als auch Polen treten mit einer Ligaauswahl an. Bei der Mannschaft Polens ist der 20-jährige Adam Matuszczyk dabei, welcher seit 2009 im Profikader des 1. FC Köln steht.
mehr...

Thailand mit nur einem Unentschieden gegen Jordanien (News)
Thema: Thai NationalmannschaftTeeratep WinothaiIm vorletzten Spiel der Gruppe E um die Qualifikation zur Asienmeisterschaft 2011 trennten sich Thailand und Jordanien 0:0. Da Singapur zur gleichen Zeit gegen den Iran mit 1:3 verlor, ist Thailand vor dem letzten Spieltag Tabellenzweiter und hat alles noch selbst in der Hand.

Aufgrund starker Regenfälle konnte das Spiel im Rajamangala-Nationalstadion konnte erst mit 30-minütiger Verspätung durch Schiedsrichter Benjamin Jon Williams (AUS) angepfiffen werden. Thailand musste auf die Stammkräfte Datsakorn Thonglao und Surat Sukha verzichten. So schickte Trainer Bryan Robson eine 4-4-2-Formation aufs Feld, angeführt von Nattaporn Phanrit. Einzige echte Spitze bildete Theeratep Winothai. Jordanien trat in einem defensiven 5-3-2 an , von dem man aber in der Anfangsphase kaum etwas merkte. Die Jordanier wussten in den Anfangsminuten zu gefallen und kamen durch die Unordnung in der thailändischen Hintermannschaft zu ersten Chancen. In der dritten Minute war es Panupong Wongsa welcher sich gerade noch in einen Schuss werfen konnte. Kurze Zeit später hatte Deeb Abdallah die Riesenchance zum 1:0. Auf der Höhe des Elfmeterpunktes trat er jedoch völlig freistehend über den Ball. Thailand wirkte in den ersten Minuten sehr unkonzentriert in der Abwehr und es schien die Zuordnung nicht zu stimmen. Auch hatte man wohl vor nicht auf Abseits spielen zu wollen.
mehr...

Thailand vor dem wichtigen Spiel gegen Jordanien (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft
Am Mittwoch, den 6. Januar 2010, trifft die thailändische Nationalmannschaft auf Jordanien. Es ist das vorletzte Gruppenspiel in der Qualifiaktion zur Asienmeisterschaft 2011. Das Spiel wird um 18:30 Ortszeit (12:30 CET) im Rajamangala-Nationalstadion angepfiffen.

In dem Spiel gegen Jordanien geht es für die Thais bereits um fast alles. In der Gruppe E liegt man auf Platz 3 der Tabelle mit nur 5 Punkten. Davor Singapur mit 6 und der Iran mit 7 Punkten. Iie Tatsache, dass man am letzten Spieltag gegen den amtierenden Asienmeister Iran antreten muss, macht die Sache nicht unbedingt leichter. Den Jordaniern gelang im letzten Spiel eine faustdicke Überraschung, als man den Iran mit 1:0 im eigenen Stadion besiegten. Somit sollte man das Spiel keineswegs auf die leichte Schulter nehmen, zumal die Mannschaft aus Jordanien noch selbst theoretische Chancen auf die Endrunde hat.
mehr...

Thailand verliert Rückspiel gegen Singapur (News)
Thema: Thai Nationalmannschaft
Am frühen Mittag trafen im Rajamangala-Nationalstadion, Thailand und SIngapur aufeinander. Es war das 4. Spiel der Gruppe E, um die Qualifikation zur Asienmeisterschaft 2011. Nach einem 3:1 Sieg von Thailand am vergangen Samstag, war die heutige Niederlage ein herber Rückschlag für die Männer von Trainer Bryan Robson.

Im Vergleich zum Hinspiel gab es bei den Thais drei Veränderungen in der Aufstellung. Sowohl Sintaweechai Hathairattanakool der Stammtorhüter, als auch Natthaphong Samana waren gelbgesperrt. Surat Sukha mußte verletzt passen. Im Tor stand der 34-Jährige Kittisak Rawangpa von Osotspa Saraburi, für Samana rückte Rangsan Viwatchaichok in die Verteidigung und für Surat spielte Nirut Surasiang.

Bereits nach 5 Minuten hatte Singapur die erste große Gelegenheit durch Fahrudin Mustafic. Der Schuß aus ca. 20 Metern, konnte jedoch glänzend pariert werden. Mustafic musste in der 32. Minute verletzt ausgewechselt werden.
mehr...



3.Quali-Runde zur ACL 2020:
 
                         28.Januar 2020                                                                                   
 
14:00
Shanghai SIPG    -      Buriram United
  -:-
 
 
 
 


                        



 
 

 








Thai League - 34. Spieltag
 

7. Oktober 2018
 
18:00
Muang Thong - Bangkok United
0:0
 
18:00
Chonburi FC - Chiang Rai United
1:1
 
18:00
Bangkok Glass
-

N.Ratchasima
1:2
 
18:00
Pattaya United - Port FC
1:4
 
18:00
Ratchaburi FC - Buriram United

0:1
 
18:00
Suphanburi FC - Chainat FC
1:2
 
18:00
Sukhothai FC - Air Force
3:2
 
18:00
Ubon UMT United - Navy FC
3:0
 
18:00
Police Tero - Prachuap FC

2:1
 

Thai League 2 - 28. Spieltag

29. September 2018
 
18:00

Rayong FC -   PTT Rayong 0:2
 
18:00
Khon Kaen FC -   Chiang Mai FC 2:2
 
18:00
Samut Sakhon FC -   Ang Thong FC 3:3
 
18:00
Udon Thani FC -   Krabi FC 4:2
 
18:00
Sisaket FC -   Kasetsart FC 2:0
 
18:00
Trat FC -   Thai Honda 2:1
-
18:00
Nong Bua -   Army United 1:1
 

Thai League 3 - 24. Spieltag
11. August - 12. August 2018
 
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2020 by Thai Fussball | seit 2009