Language:

  

Artikel Übersicht


Ampaipitakwong wechselt von der MLS in die TPL (News)
Thema: Thai League 1Anthony Ampaipitakwong

Anthony mit Gop von Buriram-TV
Bild: © Thananuwat Srirasant

Es ist perfekt, der Mittelfeldspieler der San Jose Jose Earthquakes, Anthony Ampaipitakwong, wird ab der Rückrunde bei Buriram United unter Vertrag stehen. Beide Seiten erzielten Einigkeit über einen langfristigen Vertrag.

Wie bereits zu Beginn der Woche vermeldet, machte sich Anthony Ampaipitakwong in Begleitung seines Vaters diese Woche auf den Weg nach Thailand, um in Buriram Verhandlungen aufzunehmen. Der Isaan-Klub wollte ihn unbedingt verpflichten. Es sei das Ziel des Vereins, in Zukunft noch mehr Spieler mit thailändischen Wurzeln zu verpflichten, so das Management von Buriram. Neben der Vertragsverhandlung hatte Anthony reichlich Gelegenheit sich Stadion, Trainingsanlagen und Unterkünfte anzusehen.
mehr...

Ein Vormittag bei Buriram United TV (News)
Thema: Abseits des Platzes - ReportBuriram Fanshop

Buriram Fanshop in Bangkok
Bild: © thai-fussball.com

Wie es der Zufall manchmal so will, wird aus einem einfachen Besuch etwas mehr. So in diesem Fall, als unser Reporter esgede den Buriram United Fanshop in Bangkok besuchen wollte und am Ende mitten bei "Buriram TV" landete. Hier sein Bericht.

Da der neu eröffnete Shop von Buriram United auf dem Weg vom alten Flughafen Don Mueang zu der Halle liegt, wo die ASEAN Futsal-Meisterschaften stattfanden, wollte ich mir die Gelegenheit natürlich nicht entgehen lassen, wenigstens ein paar Fotos zu schießen. Kaum dort angelangt und die Kamera gezückt, geht die Türe auf und mein Freund Gop steht mit breitem Grinsen vor mir, bekleidet mit einem Buriram United-Shirt. Wie das? Eigentlich ist er doch Chonburi-Fan?!
mehr...

Björn Lindemann über Jena, Thailand und die neue Lust am Fussball (News)
Thema: Abseits des Platzes - InterviewBjörn Lindemann

Björn Lindemann (mitte)
Bild: courtesy Army United

Der Deutsche Björn Lindemann ist einer der Neuzugänge bei Army United  in der Thai Premier League und somit quasi der erste Profi aus Deutschland in der TPL. Kurz vor seiner Abreise nach Thailand hatten wir Gelegenheit mit Ihm zu sprechen.

Es ist nur wenige Wochen her, dass Björn Lindemann sich entschieden hat dem Fussball in Deutschland den Rücken zu kehren. Sein erster Auslandsaufenthalt führt Ihn nach Thailand, zum Armeesportverein Army United. Bekannt ist Lindemann den deutschen Fussballfans vor allem aus seiner Zeit beim SC Paderborn und VfL Osnabrück. In unserem Exklusiv Interview spricht er über seine Zeit in Jena und wie er in Thailand die Lust am Fussball wieder gewonnen hat. Schäfer, Brasas. Alles Interviews die wir in der jüngeren Vergangenheit geführt hatten. Lindemann? Das fühlte sich anders an. Lebemensch, Fanliebling in Osnabrück. Lindemann ist überraschend offen und erfrischend anders.
mehr...


Thai League - 31. Spieltag
 

22. Oktober 2017
 
17:45

Port FC
-   Muang Thong
1:1
 
17:45
Navy FC
-   Sisaket FC
1:0
 
18:00
Pattaya United
-   Chiang Rai Utd
2:2
 
18:00
Chonburi FC
-   Bangkok Glass
1:1
 
18:00
Suphanburi FC
-   Buriram United
0:1
 
19:00
BEC Tero Sasana
-   Sukhothai FC
1:1
 
19:00
Bangkok United
-   Ratchaburi FC
2:1
 
20:00
Thai Honda
-   Super Power
2:2
 
20:00
N. Ratchasima
-   Ubon UMT
2:1
 

Thai League 2 - 34. Spieltag
 

21. Oktober 2017
 
18:00
Kasetsart FC
-   PTT Rayong
2:2
 
18:00
Ang Thong FC
-   Nakhon Pathom
2:1
 
18:00
Chiang Mai FC
-   Chainat FC
1:2
 
18:00
Krabi FC
-   Army United
3:1
 
18:00
S. Songkhram
-   Lampang FC
1:0
 
18:00
Prachuap FC
-   Songkhla United
1:0
 
18:00
Trat FC
-   Air Force
1:3
 
18:00

Bangkok FC
-   Nong Bua
1:2
 

Thai League 3 - Aufstiegsspiel
30. September 2017
 
18:00

Trang FC
-   Udon Thani
3:2
 
8. Oktober 2017
 
18:00

Udon Thani
-   Trang FC
1:0
 
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2017 by Thai Fussball | seit 2009