Language:

  

Artikel Übersicht


Betis Legende Arzu unterschreibt bei BEC-Tero (News)
Thema: Thai League 1Arzu

Gestatten? Arzu mein Name!
Bild: © Bartito (CC BY-SA 3.0)

Noch knapp zwei Wochen ist der Transfermarkt in Thailand geöffnet. Kurz vor dem Ende gerät dieser noch mal richtig in Schwung und BEC-Tero dürfte an diesem Dienstag für die größten Schlagzeilen sorgen. ...und das Ganze dann bitte dann gleich regional und in Europa. Wenn es denn schon sein muss.

Wenig kryptisch gab sich BEC-Tero Sasana Montag mit seiner Ankündigung am Dienstag eine Pressekonferenz abhalten zu wollen. Alle Pressevertreter seien eingeladen und es würden drei neue Spieler der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bedeckt hielt sich der Klub allerdings hinsichtlich der Neuverpflichtungen. Wir aber wissen: Einer davon wird Betis Sevilla Legende Arturo García Muñoz, kurz Arzu, sein. Der medizinische Check scheint Formsache.
mehr...

Niweat Siriwong: Mit Schäfer gewinnen wir den Suzuki Cup (News)
Thema: Abseits des Platzes - InterviewNiweat Siriwong

Niweat Siriwong
Bild: © Thananuwat Srirasant

Mehr als 100 Länderspiele, Kapitän von Pattaya United, und Fels in der Brandung. Das ist Niweat Siriwong. 2011 gab er sein Comeback in der Nationalelf und ist seitdem nicht mehr wegzudenken.

Niweat Siriwong hatte seine internationale Karriere eigentlich schon mit 32 beendet. Als unter Winfried Schäfer aber Not am Mann war, kam er zurück. Und dennoch, wie er uns erzählt, könnte nach dem Suzuki Cup zum Ende des Jahres für ihn endgültig Schluss sein. Der Kapitän von Pattaya United sammelte im Laufe seiner langen Karriere Erfahrungen in Singapur und Vietnam. Fast 8 Jahre war er im Ausland, ehe er nach Thailand zurückgekehrt ist. Für die Nationalmannschaft hat er nahezu alle großen Turniere gespielt, nur bei den SEA-Games, war er nie. Warum und ob er nach dem AFF Cup aufhört: das und vieles mehr verrät er uns im Interview.
mehr...

Offener Brief von Winfried Schäfer (News)
Thema: Thai NationalmannschaftWinfried Schafer

Eine Richtung, ein Strang
Bild: © Thananuwat Srirasant

Winfried Schäfer hat ein Ziel. Er möchte im Dezember den AFF Suzuki Cup gewinnen. Doch dazu gehört auch eine vernünftige Vorbereitung.

Die Terminplanung der Liga und des Verbandes sieht aber bis November keinen Raum für Testspiele vor. Am Donnerstag findet in Bangkok ein Treffen der Verantwortlichen - Liga, Klubs, Verband - statt. Vielleicht auch mit der Erinnerung an die katastrophale Vorbereitung auf das entscheidende WM-Qualifikationsspiel gegen den Oman im Hinterkopf, wandte sich Schäfer nun in einem "Offenen Brief" und vor der Sitzung an alle Verantwortlichen. Den Brief gibt es nachfolgend und soll an dieser Stelle auch nicht weiter von uns kommentiert werden.
mehr...

AFF Suzuki Cup 2012: Deutsches Duell in Gruppe A (News)
Thema: AFF Suzuki CupAFF Suzuki Cup 2012

Auslosung AFF Suzuki Cup 2012
Bild: © Thananuwat Srirasant

Als hätten wir mit unserem Vorbericht zur Auslosung zum AFF Suzuki Cup 2012 eine gute Nase bewiesen, wurden Thailand und die Philippinen zusammen in eine Gruppe gelost.

Die mit Spannung erwartete Auslosung am Mittwoch dauerte in etwa eine Stunde, wenn auch mehr gesprochen als gelost wurde. Neben den Pressevertretern waren der Trainer des Titelverteidigers aus Malaysia, K. Rajagopal, und Thailands Winfried Schäfer anwesend. Malaysia und Thailand werden beide Gastgeber der Gruppenphase sein. Rajagopal hatte angesichts der Auslosung wenig grund zur Freude. Denn Malaysia trifft in Gruppe B auf Indonesien, Singapur und den zweitbesten Qualifikanten. Definitv die schwerere der beiden Gruppen. Er zeigte sich aber sportlich und nannte es eine "Interessante Auslosung" und er "freue sich auf die Herausforderung".
mehr...

Transferticker: Kouakou nach Tours und was sonst noch geschah (News)
Thema: Thai League 1Christian Kouakou

Christian Kouakou
Bild: © Thananuwat Srirasant

Seit dem 19. Juni ist der Transfermarkt in Thailand geöffnet. In der Thai Premier League tut sich bisher allerdings sehr wenig in Sachen Transfers. Wir geben euch einen Überblick über das Getätigte und dem, was noch kommen könnte.

Christian Kouakou verlässt Muang Thong nach 2,5 Jahren. Der Ivorer unterschrieb einen 3-Jahresvertrag beim französischen Ligue 2 Verein FC Tours. Für den talentierten 21-jährigen zahlen die Franzosen 10 Mio Baht, gut 250.000 Euro. Nach Yaya Soumahoro ist er bereits der zweite Spieler, den Muang Thong ins Ausland verkaufen konnte. Yaya verließ Thailand 2010 für 20 Mio Baht und spielt seitdem für KAA Gent in Belgien.
mehr...


SEA-Games Herren - Gruppe B
 

15. August 2017
 
15:00

Indonesien
-   Thailand
1:1
 

17. August 2017
 
19:45
Thailand
-   Ost-Timor
1:0
 

20. August 2017
 
19:45
Thailand -   Kambodscha
-:-
 

22. August 2017
 
15:00
Philippinen
-   Thailand
-:-
 

24. August 2017
 
15:00
Thailand
-   Vietnam
-:-
 

SEA-Games Frauen
 

15. August 2017
 
15:00

Thailand
-   Myanmar
3:2
 

20. August 2017
 
19:45
Thailand
-   Malaysia
-:-
 

22. August 2017
 
15:00
Vietnam -   Thailand -:-
 

24. August 2017
 
19:45
Thailand
-   Philippinen -:-
 

Thai League - 25. Spieltag
 

5. August 2017
 
17:45

Chiang Rai Utd
-   Ubon UMT
1:1
 
18:00
Suphanburi FC
-   Pattaya United
0:3
 
19:00
Bangkok Glass -   Port FC
0:0
 
19:00
Bangkok United
-   Chonburi FC
7:2
 
20:00
Ratchaburi FC
-   N. Ratchasima
4:0
 

6. August 2017
 
18:00
Super Power
-   Buriram United
0:7
 
18:00
BEC Tero Sasana
-   Navy FC
0:0
 
19:00
Sukhothai FC
-   Thai Honda
1:0
 
19:00
Sisaket FC
-   Muang Thong
2:2
 

Thai League 2 - 25. Spieltag
 

5. August 2017
 
18:00
Nong Bua
-   Rayong FC
3:1
 
18:00
Bangkok FC
-   PTT Rayong
1:2
 
19:00
Army United
-   Chiang Mai FC
2:0
 
19:00
Chainat FC
-   Ang Thong
2:1
 

6. August 2017
 
18:00
Songkhla United
-   S. Songkhram
2:1
 
18:00
Lampang FC
-   Krabi FC
3:2
 
19:00
Air Force
-   Prachuap FC
1:0
 
19:00

Nakhon Pathom
-   Kasetsart FC
0:0
 

Thai League 3
05./06. August 2017
 
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2017 by Thai Fussball | seit 2009