Language:

  

Thai Women's Premier League startet am 6. März 2010

Women's Thai Premier League Die Liga der Frauen, Thai Women's Premier League, startet am 6. März 2010 in Ihre neue Saison. Dies wurde heute bekannt gegeben. Damit geht die Liga der Frauen in Ihre bislang zweite Saison. Ausgetragen wurde Sie erstmals 2008.

In Ihrer zweiten Saison startet die Liga paralell zu den Herren. Zudem wurde eine zweite Liga eingeführt. Spielten in der ersten Saison noch 13 Mannschaften in der WTPL, so werden es dieses Mal nur 10 Mannschaften sein. Die zweite Liga wird aus insgesamt 8 Mannschaften bestehen. Ein neues Logo für den Wettbewerb wurde auch entworfen und heute vorgestellt. Ein Frauenkopf ziehrt jetzt zusätzlich das Logo. Der Meister soll 900.000 Baht (ca. 18.000 €) an Prämie erhalten.

Eine der bekanntesten Frauenmannschaften dürften ohne zweifel die T-Rexor Damen sein. Sie gehören dem Verein FC Khon Kaen an. Die Herren spielen in der Thai Premier League Divison 1. Die T-Rexor, hatten als eine der wenigen eine eigene Webseite.

Nach unseren Informationen setzt sich die WTPL wie folgt zusammen:

1. Nakorn Sawan (นครสวรรค์)
2. Ang Thong (อ่างทอง)
3. Rajamangala University (Ayudhaya) (มทร สุวรรณภูมิอยุธยา)
4. Nonthaburi (นนทบุรี)
5. Surat Thani (สุราษฎรธานี)
6. Khon Kaen (ขอนแก่น)
7. Mahasarakarm City (มหาสารคาม ซิตี้)
8. Nakorn Ratchasima (นครราชสีมา)
9. Bangkok (กรุงเทพมหานคร)
10. Yasothorn (ยโสธร)

An der zweiten Liga werden teilnhemen:


1. Nakhon Ratchasiam RBAC
2. College of Asian Scholars
3. FC Si Saket
4. FC Bangkok Thonburi-Boonmeerit
5. Phrankon Rajabhat University
6. Chonburi-Sripatum University
7. Bangkok Northern University
8. North Chiang Mai University
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2018 by Thai Fussball | seit 2009