Language:

  

Thai FA Cup 2010 - Zwei Derby's im Achtelfinale

Pokalnews (Ligapokal und FA Cup) Durchaus interessante Paarungen ergab heute die Auslosung zum Viertelfinale des thailändischen FA Cups. Zwei der vier Partien bringen uns ein Derby. Erfreulich, fünf der acht verbliebenen Vereine sind so genannte "Kleine".

Mit der Navy, Army und Sisaket stehen 3 kleinere Vereine aus dem letzten Tabellendrittel der Thai Premier League in der Runde der letzten Acht. Der FC Raj-Pracha und Nakhon Pathom kommen gar aus Liga zwei.

Zu zwei Derbys wird es jeweils in den Begegnungen zwischen Pattaya United dem FC Chonburi, sowie zwischen Muang Thong und dem FC Raj-Pracha kommen. Letztere Partie ist sicher kein Derby im klassischen Sinne. Beide Vereine trafen bisher in noch keinem Pflichtspiel aufeinander. Raj-Pracha, eigentlich in Nonthaburi beheimatet, nutzt  für seine Spiele das Yamaha-Stadion von Muang Thong. Unser Blogger Freund Greg, welcher jedem der beiden Vereine einen eigenen Blog spendiert, wird sich für das Spiel wohl in zwei Teile zerlegen lassen müssen.

Pattaya United gegen Chonburi ist das Ostküstenderby, in dem sicher für genügend Zündstoff gesorgt werden wird. Es gibt immer noch einige Fans aufseiten des FC Chonburi, welche noch heute darüber verärgert sind, auf welche Art und Weise wie sich Pattaya in die erste Liga "gehoben" hat. Man kaufte ja bekanntermaßen den kleinen Verein Coke Bang-Phra auf, welcher damals in der ersten Liga spielte. Teile der Chonburi Fans pflegten eine enge Freundschaft mit den Fans von Bang-Phra. Zudem kommt es natürlich auch zum Bruderduell der beiden Präsidenten. Wittaya Khunpluem führt die Geschicke des FC Chonburi, sein älterer Bruder Sonthaya die von Pattaya United. 

Die beiden restlichen Begegnungen dürften vom Papier recht ausgeglichen sein. Zwar spielt die Army zu Hause und nur gegen einen Zweitligisten. Doch sollte man Nakhon Pathom keineswegs auf die leichte Schulter nehmen. Im Achtelfinale warf der Klub den Vorjahresfinalisten BEC Tero aus dem Rennen. Auswärts!

Mit Spannung darf man erwarten, wer denn am Ende das Halbfinale erreichen wird. Denn dem Finalsieger winkt die Teilnahme am AFC Cup. Sollten Muang Thong und oder Chonburi das Finale erreichen und einer beiden Meister werden, könnte am Ende auch schon eine Finalteilnahme reichen. Zwar könnt Ihr die Ansetzungen noch mal in unserer Übersicht nachlesen doch gibt es aktuell keine Grarantien für die angegebenen Termine. Denn durch Ligapokal, FA Cup, AFC Cup, Liga und kurzfristig angesetzte Länderspiele, kommt es aktuell in nahezu allen nationalen Wettbewerben zu Terminverschiebungen. Und das fast täglich.
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2019 by Thai Fussball | seit 2009