Language:

  

Spielpläne der Saison 2018

Thai League 1 Thammasat Stadium

Auftaktkracher im Thammasat
Bild: © thai-fussball.com

Die Saison 2017 liegt gefühlt gerade erst hinter einem, da wirft die neue Saison schon wieder ihre Schatten voraus. Und so sind es nur noch wenige Wochen bis zum Start der neuen Saison. Am 9. Februar sollen alle vier Ligen in Thailand an den Start gehen. Wie fast immer ist man dabei mit den Spielplänen recht spät dran.

Erst vergangene Woche, also 4 Wochen vor Beginn der neuen Saison, wurde der erste Spieltag ausgelost. Einen Tag später gab es dann immerhin schon mal alle Ansetzungen der Hinrunde zu begutachten. Planen konnte und kann man damit freilich noch nicht. Denn alle Spieltage waren ohne genaues Datum und Anstoßzeit versehen. Unserer Erfahrung nach wird dies auch noch etwa 1 bis 2 Wochen dauern, bevor man endgültig alle Partien der Hinrunde terminiert haben wird.

Wie immer in Zeiten des modernen Fußballs hat auch in Thailand, die übertragende TV-Anstalt das letzte Wort. Erst wenn alle Begegnungen TV-gerecht, in diesem Falle von True, angesetzt worden sind, weiß man endgültig mehr. Wir werden dann versuchen die Ansetzungen zeitnah auf der Webseite einzupflegen.

In der Thai League 1 wird es am ersten Spieltag gleich zwei Kracherpartien mit deutscher Beteiligung zum Auftakt geben. Die Jungs um Mano Pölking, mit Manuel Bihr und Alexander Sieghart, werden auf Vizemeister Muang Thong treffen. Der hat zwar mit Theerathon Bunmathan, Teerasil Dangda und Kawin massiv federn gelassen, gleichzeitig aber mit Jaja Coelho den Vizetorschützen der abgelaufenen Saison verpflichten können.

Im anderen Spitzenspiel wartet auf Ratchaburis neuen Trainer Christian Ziege gleich ein ganz harter Brocken mit einem Auswärtsspiel bei Buriram United. Schlimmer und härter kann es für einen neuen und Thailand unerfahrenen Trainer eigentlich kaum kommen. Da gilt es für Ziege kühlen Kopf zu bewahren und sich eventuell aufkommende WTF-Fragen, erst nach dem Spiel zu stellen. Alle drei Aufsteiger, namentlich, Prachuap, Chainat und Air Force, dürfen zu Hause antreten.

In der Thai League 2 gibt es ein ausgemachtes Spitzenspiel, das zwischen Chiang Mai FC und Aufsteiger Khon Kaen, die beide in die erste Liga wollen. Ansonsten sind vom Spielermaterial her kaum Favoriten auf den Aufstieg auszumachen, und wie schon in den letzten Jahren, dürfte die zweite Liga Thailands wieder die spannendere der beiden Top-Ligen sein.

Für die dritte Liga, liegen und aktuell noch keine Informationen, oder ein Spielplan vor. Die beiden Staffeln werden aber in diesem Jahr, ausgeglichen, auf 28 Teams, also 14 pro Staffel, verteilt sein.

Spielpläne der Saison 2018

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2018 by Thai Fussball | seit 2009