Language:

  

Sonderhefte zur Frauen-WM 2015

Frauen-WM 2015 FFussball

Cover der Ausgabe von FFussball
Bild: © thai-fussball.com

Hierzulande gibt es zu fast jedem Wettbewerb der Herren eine Sonderausgabe, die sich im Detail mit dem jeweiligen Turnier beschäftigt. Egal ob Bundesliga, Champions League, Welt- und Europameisterschaften oder Ähnlichem. Doch wie schaut es mit Extraausgaben zur Frauen-WM 2015 aus?

Klar, dass uns diese Farge natürlich besonders im Jahr 2015 interessiert. Schließlich ist es jene an der erstmals eine thailändische Mannschaft teilnimmt. Die Antwort darauf ist einfach und negativ: schlecht. In Deutsch konnten wir bisher nur einem Heft auf die Spur kommen. Anders als zur Heim-WM 2011 scheinen sich die bewährten Herausgeber, wie Kicker und Sport-Bild der Frauen-WM 2015 komplett entzogen zu haben. Wer möchte kann aber gerne ein Sonderheft zu 7 Jahren Jürgen Klopp beim BVB vom Kicker erwerben. Umso überraschender, dass zwei englischsprachige Internetportale sich zu einem Heft zusammenschlossen, deren Power bei Weitem nicht an eine Kicker-Redaktion heranreicht.

WM-Vorschau auf Deutsch

Für die Freunde der gedruckten Vorschau in Form von Heft oder Buch konnten wir zwei Ausgaben ausfindig machen. Eine davon ist die aktuelle Ausgabe der aller zwei Monate in Deutschland erscheinenden Zeitschrift "FFussball".

Für 4.80 Euro bekommt man auf 88 Seiten optisch und inhaltlich sehr viel für sein Geld. Jede Gruppe und nahezu jede Mannschaft wird mehr oder weniger ausführlich besprochen. Dazu gibt es taktische Tafeln mit den vermeintlichen Aufstellungen. Garniert wird das Ganze mit Interviews und längeren Reportagen mit und über Vivianne Miedema (Niederlande/FC Bayern München), Nora Holstadt (Norwegen/FC Bayern München), Ashlyn Harris (USA/Washington Spirit) und Wendie Renard (Frankreich/Olympique Lyon).

Erhältlich ist das Magazin in allen größeren Zeitschriftengeschäften in Deutschland. Garantiert und vornehmlich an Bahnhöfen. Wer aber seinen Zeitschriftenhändler des Vertrauens fragt, ob er es ihm bestellt, der dürfte ebenfalls Erfolg haben. Hinsichtlich der thailändischen Mannschaft können wir dem Heft aber keine Empfehlung aussprechen. Einige Fakten wurden hier verallgemeinert und entsprechen in der Form nicht den Tatsachen.

Cover des offiziellen FIFA-Buches zur WM

Cover des offiziellen Buches
Bild: © thai-fussball.com

Das Offizielle Buch

Ebenfalls in Papierform kommt das offizielle Buch zur Frauen-WM daher. Erschienen ist es in Englisch unter der Leitung von Jen O'Neil, welche in England das Magazin "She Kicks" herausgibt. Soweit uns bekannt ist das Buch, welches im flexiblen Einband erhältlich ist, das Einzige dass von der FIFA autorisiert wurde.

Handlich und kompakt bietet es auf 95 Seiten eine Übersicht über jede der 24 teilnehmenden Mannschaften in gleicher Länge. Neben dem Weg jeder einzelnen Nation durch die Qualifikation stellt das Buch einen Schlüsselspieler, drei Spieler, auf die man achten sollte sowie Informationen über die jeweiligen Trainer des Teams in den Mittelpunkt. Erwerben kann man das Buch für 11,95 Euro bei Amazon. Nachteil des Buchs, es erschien als eines der ersten und wurde bereits im Frühjahr angegangen.

Die ausführlichste Vorschau

Für das von der FIFA autorisierte Buch wurden Autoren aus der ganzen Welt herangezogen, ebenso wie für das Sonderheft von "The Women's Game" und "The Equalizer". Gerade hier zeigt sich, was heute über das Internet und mit Vernetzung möglich ist. TWG ist eine Plattform für Frauenfussball in Australien, während "The Equalizer" in den Staaten sitzt, und dem dortigem Frauenfussball eine Plattform bietet.

Ausschnitt mit Thailand aus dem PDF

Thailand-Aussriss aus dem PDF
Bild: © thai-fussball.com

Die als PDF erhältliche Vorschau auf die WM ist die umfangreichste der Drei hier vorgestellten. Insgesamt umfasst sie 243 Seiten. Jeder Mannschaft wird sich ausführlich gewidmet. So gibt es viele Reportagen, Interviews. Features und Zitate garniert mit reichlich Bildmaterial, welche die einzelnen Gruppen und Teams begleiten. In etwa so wie man es vom Kicker erwarten würde. So spricht man unter anderem mit FC Bayern Neuzugang und Kapitänin der spanischen Nationalmannschaft Verónica Boquete, Lara Dickenmann (Schweiz), Samantha Kerr (Australien) und dem Trainer von Kamerun.

Man wirft einen Blick auf die WM 2019 in Frankreich und als Rausschmeißer gibt es noch knapp 10 Seiten Statistiken rund um das Turnier. Eine rundum absolut gelungene Ausgabe (Redaktionsschluss war Mitte Mai) die eigentlich jeder der sich für Frauenfussball und die Weltmeisterschaft in Kanada interessiert für 11.95 US Dollar erwerben sollte. Dass es die Ausgabe nur als PDF gibt, ist äußerst bedauerlich. Denn nicht immer hat man sein Tablet oder den PC zur Hand, um darin zu lesen und zu schmökern. Andererseits steht einem die Ausgabe nach Zahlung direkt auf seinem Gerät zur Verfügung.

Das "FFussball"-Magazin findet man unter www.ffussball-magazin.de und unter http://www.ffussball-magazin.de/shop sollte man die aktuelle WM-Ausgabe eigentlich bestellen können. Ist dort aber im Moment leider nicht verfügbar. Daher verweisen wir, wie oben bereits geschrieben auf den örtlichen Zeitungshändler.

Das Offizielle Buch zur WM kann auf Amazon unter diesem Link erworben werden: FIFA Women's World Cup Canada 2015: The Official Book

Das PDF von "The Women's Game" & "The Equalizer" kann unter dieser URL https://plasso.co/s/ot8RrS2gq4 erworben werden.

* Anmerkung: Sowohl zum offiziellen Buch, als auch zur Vorschau von "The Women's Game" & "The Equalizer" wurden wir gebeten für Thailand unsere Expertise abzugeben. Dem Wunsch kamen wir natürlich gerne nach.
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2019 by Thai Fussball | seit 2009