Language:

  

René Desaeyere neuer Cheftrainer von Chiang Mai

Thai League 2

René Desaeyere
© Thananuwat Srirasant

René Desaeyere wird neuer Cheftrainer von Chiang Mai FC. Dies wurde am letzten Wochenende in den Medien bekannt. Für den 63 Jahre alten Belgier ist es somit die zweite Trainerstation in Thailand.

Noch im letzten Jahr führte der Belgier Muang Thong United zur erfolgreichen Titelverteidigung und in das Halbfinale des AFC Cup. Für viele überraschend wurde er aber im Januar diesen Jahres entlassen bzw beurlaubt. Lange Zeit hielt sich die Gerüchte der Meistertrainer würde bei Bangkok Glass FC unterschreiben. Dem wurde nun ein Ende bereitet. Desaeyere unterschreibt Medienangaben zufolge einen 2-Jahresvertrag und soll 500.000 Baht pro Monat erhalten. Damit wäre er, schenkt man den Berichten glauben, der teuerste Trainer aller Zeiten in Thailand.

René Desaeyere trainierte in seiner bisherigen Laufbahn unter anderem, Standard Lüttich, Royal Antwerpen, Cerezo Osaka und Seongnam Ilhwa Chunma. Sein neuer Verein, der Aufsteiger Chiang Mai FC, verlor am letzten Wochende sein Auftaktspiel der Thai Premier League Division 1 mit 1:3 beim FC Thai Honda.
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2020 by Thai Fussball | seit 2009