Language:

  

Regional League: Halali zum Saisonabschluss 2012

Regional League Rayong FC vs Trat FC

Rayong FC vs Trat FC
Bild: © thai-fussball.com

Am kommenden Wochenende findet der letzte Spieltag in den 5 Staffeln der Regionalliga statt. Ermittelt werden dabei die letzten 4 bzw. 5 Teilnehmer an den Play-Offs bzw. dem Ausscheidungsspiel für die Aufstiegsrunde.

Nur in einer Staffel stehen bisher alle Teilnehmer an den Play-Offs, bzw. "Regional League Champions League" wie es marketing-technisch verkauft wird, fest. Das ist die Nordstaffel, wo sich Chiang Mai, Paknampho NSRU und Phitsanulok qualifiziert haben. Für Paknampho ist dies die erste Teilnahme an der Endrunde und eine weitere Bestätigung des Aufwärtstrends, den sie letztes Jahr schon als Fünfter der Bangkok-Staffel nachweisen konnten.

Im Nordosten hat sich erwartungsgemäß Roi Et qualifiziert, auch wenn das Team in den letzten Partien noch ein paar Rückschläge einstecken musste. Der zweite Teilnehmer dieser 16er Staffel wird zwischen Sisaket (56 Punkte) und Udon Thani (53 Punkte) ermittelt, wobei Sisaket zu Hause ein Remis gegen Amnat Charoen reichen würde. Bei einer Niederlage Sisakets und gleichzeitigem Sieg von Udon Thani gegen Mukdahan, wäre Udon Thani qualifiziert, da dann zunächst die Spiele gegeneinander gewertet würden (3:1 für Udon). Egal, wer von den beiden Teams an den Play-Offs teilnehmen wird, in jeder der beiden Städte dürfte dies eine Jubel-Party bis zum nächsten Morgen auslösen, wie man das in Sisaket schon beim Aufstieg in die TPL erleben durfte. Loei mit nur 51 Punkten hat keine Chance mehr in die Play-Offs zu kommen und verpasst diese damit nach 3 Teilnahmen hintereinander zum ersten Mal.

In der Staffel Zentral-Ost hat sich Ayutthaya ganz souverän als Staffelerster durchgesetzt und schafft es damit im vierten Anlauf endlich in die heiß ersehnte Aufstiegsrunde. Lediglich Rayong FC als Zweiter konnte mit dem Team aus der alten Königsstadt mithalten. Lange Zeit war auch Liga-Neuling Trat (68 Punkte) mit den beiden Staffelersten gleichauf, doch gegen Schluss musste man dann doch ein paar Federn lassen. Immerhin konnte man am letzten Spieltag durch ein 1:0 gegen Lopburi noch einmal am härtesten Mitkonkurrenten, Ang Tong (67 Punkte), vorbeiziehen, die gegen Thanyaburi nur zu einem mäßigen 2:2 kamen. Sollte Trat am letzten Spieltag beim abgeschlagenen Nakhon Nayok gewinnen wäre hier alles klar. Bei einer Niederlage oder einem Unentschieden käme aber noch einmal Ang Thong zum Zuge, die zu Hause den Tabellensechsten aus Sa Kaeo empfangen. Ein Sieg ist in jedem Falle Pflicht, denn die Spiele gegeneinander sehen Trat vorn (4:3).

Noch spannender ist der letzte Spieltag in der Bangkok-Staffel, wo es sogar ein richtiges Aufstiegsmatch gibt. Gleich 4 Teams können hier noch in die Play-Offs rutschen. Definitiv dabei ist nur Absteiger Thai Honda. Die anderen Teams sind Rayong United (66 Punkte), RBAC-BEC, Kasetsart (je 64 Punkte) und Samut Sakhon (62 Punkte). Letztere müssten allerdings unbedingt gewinnen und hoffen, dass RBAC im Top-Spiel bei Rayong verliert (Samut Sakhon – RBAC 2:4) und Kasetsart gegen Look Esan maximal Unentschieden spielt (Samut Sakhon – Kasetsart 4:3). Auch Kasetsart braucht in jedem Falle Schützenhilfe von Rayong und muss selber mindestens Unentschieden spielen, am besten aber gewinnen. Der Dritte dieser Staffel wäre auch das drittbeste Team aus den drei 18er Staffeln und müsste in ein zusätzliches Relegationsspiel gegen den Zweiten der Südstaffel. Dieses findet am 26. September in Songkhla statt.

Derzeit wäre der Gegner das Team aus Pattani (33 Punkte). Einzig verbliebener Konkurrent um Platz 2 ist Narathiwat (31 Punkte). Sollte Narathiwat zu Hause gegen den Vierten Chumphon gewinnen, muss auch Pattani beim Vorletzten in Surat Thani gewinnen. Da die Spiele gegeneinander zusammengefasst 2:2 ausgingen, entscheidet als Nächstes die Anzahl der Siege, wobei beide Teams derzeit 8 Siege eingefahren haben.
Nach 2010 zum zweiten Mal bei den Play-Offs ist in der Südstaffel der Trang FC.

Die Auslosung zu den Play-Offs findet am 29. September in Chiang Mai statt, wobei der dortige FC gleichzeitig ein Freundschaftsspiel gegen Laos austragen wird. Die Spiele selbst beginnen am 6. Oktober. Über die Auslosung sowie den Beginn der Play-Off-Runde werden wir natürlich rechtzeitig berichten.
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2020 by Thai Fussball | seit 2009