Language:

  

Queen's Cup 2010 - 3. Spieltag - Viertelfinalpaarungen

Queen's Cup
Am Dritten und letzten Spieltag der Gruppenphase mussten noch die Entscheidungen in den Gruppen B und C für das Weiterkommen fallen. In den anderen Gruppen standen die Viertelfinalisten bereits nach dem 2. Spieltag fest.

In der Gruppe C trennten sich der FC Samut Songkrahm und der FC Royal Thai Army mit einem 2:2 Unentschieden, was keinem von beiden weh tat. Denn mit diesem Ergebniss waren beide als Gruppenbeste für die nächste Runde qualifiziert. Das nachfolgende Spiel des FC Thai Port gegen Osotspa-Saraburi war dann nur noch Makulatur. Am hefitgsten Umkämpft war der Einzug in das Viertelfinale in der Gruppe B. Dort trafen am heutigen Nachmittag die beiden Gruppenersten, welche jweils 4 Punkte hatten, auf die beiden Gruppenletzten. Der FC Hakka und der FC TOT hatten jeweils einen Punkt auf dem Konto, so dass ein weiterkommen theoretisch noch möglich gewesen wäre. Sowohl der FC Hakka-Sriracha als auch der FC TOT gewannen sogar Ihre Spiele. Am Ende reichte es jedoch am Ende nicht für ein weiterkommen. Da hier der Direkte Vergleich und das Torverhältniss zum tragen kamen.

Im Spitzenspiel des 3. Spieltages kam der FC Chonburi gegen den FC Bangkok Glass unter die Räder. Die Truppe um Jedet Meelarp verlor klar mit 0:3. Am Samstag dem 13. und Sonntag dem 14. Februar 2010 werden dann die Halbfinalisten ausgespielt.

Alle Ergebnisse des dritten Spieltages in der Übersicht:


Gruppe A:
FC Royal Thai Airforce v FC Raj-Pracha 4:3
Pattaya Utd. v BEC-Tero Sasana 2:3

Gruppe B:
FC Rajnavy Rayong v FC TOT 0:1
FC Hakka v Police United 1:0

Gruppe C:
FC Osotspa-Saraburi v FC Thai Port 1:3
FC Samut Songkrahm v FC Royal Thai Army 2:2

Gruppe D:
 FC Chonburi v FC Bangkok Glass 0:3
FC Sinthana v FC Raj-Vithi 2:0


Viertelfinale

13. Februar

BEC-Tero Sasana v Police United - : -
Pattaya Utd. v Rajnavy Rayong - : -

14. Februar
Samut Songkrahm v FC Chonburi - : -
FC Bangkok Glass v FC Thai Army - : -
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2018 by Thai Fussball | seit 2009