Language:

  

Olympiakader steht - Vorbereitung geht in heiße Phase

U-23 Herren Nationalmannschaft

Gegen Turkmenistan, Nov 2010
© Thananuwat Srirasant

Die Vorbereitung des thailändischen Olympia-Teams der Herren auf die Spiele der 1. Qualifikationsrunde gegen Palästina geht in die heiße Phase über und der 18er Kader wurde letzte Woche nominiert.

Nach Vorbereitungspielen gegen Buriram sowie gegen die malayische und die pakistanische Olympia-Auswahl (je 2:1) trifft der 18er Kader heute auf Turkmenistan. Diese sind weitaus stärker einzuschätzen und sollen den Gegner der ersten Runde, Palästina, simulieren. Turkmenistan ist kein Unbekannter, so hat man sich bereits auf die Asienspiele gegen Turkmenistan vorbereitet (2:2) und ist dann auch in Guangzhou noch mal auf sie getroffen (1:0 n.V.).

Im 18er Kader stehen 2 Spieler aus der 2. Liga und mit Komkrit Camsokchuerk (Roi Et) sogar einer aus der Regionalliga, außerdem auch einige Spieler von Sriracha, die letztes Jahr noch in Liga 2 gekickt haben. Einziger namhafterer Akteur ist Torwart Kawin Thamsatchanan.

Auffällig ist, dass von dem Kader, der im Herbst bei den Asien-Spielen angetreten war, nur noch 4 Spieler übrig sind. Speziell nach dem 0:0 gegen die Malediven, als man Schande über die Nation häufte, scheint man also wirklich einen perspektivischen Neuanfang zu wagen, mit Spielern, die auch bei Olympia 2012 auf Grund des Alters noch spielberechtigt wären. Das Spiel gegen Turkmenistan beginnt 18 Uhr Im Supachalasai-Stadion. Ein weiteres Testspiel findet am 18. Februar gegen SCG Samut Songkhram statt.

Ernst wird es dann am 23 Februar gegen Palästina. Das Spiel findet ebenfalls im Supachalasai-Stadion in Bangkok, das Rückspiel am 9. März statt.

Coach Charnwit Polcheewin hat folgenden 18er Kader benannt.

Tor: Ukrit Wongmeema (Buriram FC), Kawin Thamsatchanan (Muang Thong)

Abwehr: Komkrit Camsokchuerk (Roi Et), Theeratorn Boonmatan (Buriram-PEA), Chalermsuk Kaewsuktae (Chainat FC), Todsapol Lated (Thai Port FC)

Mittelfeld: Sujarit Jantakul (Sriracha FC), Seeket Madputeh (Pattaya United), Supakorn Prompinit (Sriracha FC), Pokklaw A-Nan (Police Uited) Phuritad Jarikanon (Chonburi FC), Niranrit Jarernsuk (Pattaya United), Attapong Nooprom (Sriracha FC), Weerawut Kayem (Muang Thong)

Angriff: Chayanan Pombuppha (Police Uited), Patchaya Narach (n/a), Krirkrit Thaweekarn (Sriracha FC), Thanat Jantaya (Air Force United)

Autoren: esgede & lokomotive
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2019 by Thai Fussball | seit 2009