Language:

  

News Flash - Thai Premier League - Berkant Goektan entlassen

Thai League 1

Berkant Göktan mit Familie

Berkant Göktan und Muang Thong United gehen getrennte Wege. Dies wurde heute bekannt, und bereits von offizieller Seite bestätigt. Beim thailändischen Meister hatte Göktan zu Beginn des Jahres einen Einjahresvertrag unterzeichnet. Der Vertrag sollte für ihn ein Neustart sein, nachdem er beim TSV 1860 München im Oktober 2008 entlassen worden war.

Seit seiner Ankunft in Thailand absolvierte Göktan nicht ein einziges Spiel für seinen neuen Verein. Zunächst hieß es, Göktan sei nicht fit aufgrund einer Verletzung. Nach dem diese überstanden war, soll er sich erneut verletzt haben. Der Verein rechnete darauf hin nicht mehr damit, dass Berkant Göktan noch in der Rückrunde auflaufen könnte.

Soweit die offizielle Version des Vereins. Wir kennen auch die nicht offizielle Version, wolle diese jedoch nicht Publik machen. Überlegungen hinsichtlich des Ausländerkontigentes, welches auf 7 Spieler im Kader begrenzt ist, dürften sicher auch eine Rolle gespielt haben.

Über die Zukunft von Berkant Göktan darf spekuliert werden. Bleibt er in Thailand oder geht er zurück nach Deutschland? Ein Grund für ihn in Thailand spielen zu wollen, war sicher seine thailändische Frau. Beide hatten im vergangem Jahr geheiratet. Noch in diesem Jahr erwarten beide Ihr erstes Kind.
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2018 by Thai Fussball | seit 2009