Language:

  

Kader für Trainingslager in Holland

Frauen Nationalmannschaft Vivianne Miedema

Miedema im Dress des FCB
Bild: © Florian Schießl

Wenn sich am Sonntag der Tross der thailändischen Frauennationalelf zum Trainingslager in den Niederlanden auf den Weg macht, werden 26 Spielerinnen mit in den Flieger nach Europa steigen.

Mit einem Trainingslager im winterlichen, wenn auch nicht unbedingt schneebedeckten Holland, nimmt die Vorbereitung der Frauennationalelf auf die Weltmeisterschaft 2015 erstmals fahrt auf. Während der 4 Wochen in denen Maastricht als Basislager dient, wird es zu etlichen Testbegegnungen kommen. Der, zugegeben frühe Höhepunkt, ist das Länderspiel am 7. Februar in Almelo gegen die niederländische Nationalmannschaft.

Ohne Zweifel ist es eine besondere Begegnung und durchaus historisch. Denn zum ersten Mal treffen beide aufeinander und ein offizielles Länderspiel einer thailändischen Frauen-A-Nationalmannschaft auf europäischem Boden hat es unseres Wissens nach bisher noch nicht gegeben. Zudem markiert die Partie gegen die Oranje Leeuwinnen für Thailand die Erste gegen einen Gegner aus Europa seit 8 Jahren. Bei einem Einladungsturnier in China traf man 2007 auf Italien und verlor 0:5.

Bondscoach Roger Reijners hat 23 Spieler in den Kader für den Test berufen. Darunter Vivianne Miedema von den Frauen des FC Bayern München. Die gerade mal 18-jährige gilt als Riesentalent und wurde im letzten Jahr Torschützenkönigin bei der U-19 Euro. Ihr Zähler in der A-Elf steht bei 18 Toren aus 18 Spielen.

Auf Angela Christ (PSV/FC Eindhoven) und Kim Mourmans (Standard de Liege), könnte Thailands-Elf im Verlauf des Trainingslagers erneut treffen. Dann nämlich wenn es gegen Standard Lüttich (14. Februar) und den PSV/FC Eindhoven geht. Zum Abschluss wird noch gegen die Frauen des Bundesligisten vom MSV Duisburg getestet werden. Trainerin Inka Grings dürfte dann sicher gleich hinterher ihre Eindrücke an Silvia Neid weitergeben die ja bekanntermaßen bei der WM mit Deutschland auf Thailand treffen wird.

Thailands Trainerin Nuengruethai Sathongwien nimmt 26 Spieler mit in die Niederlande. Und bei Auswahl gab es doch die ein oder andere Überraschung. Statt Torfrau Sukanya Chor.Charoenying reist Kanyawee Sudtavee als dritte Torhüterin mit. Sudtavee zog sich nach einer Knieverletzung 2012 vom aktiven Sport zurück und wurde Torwarttrainerin im Stab der Nationalelf. Seit dem Herbst trainiert die 28-Jährige nun wieder mit der Mannschaft als Spielerin. 2004 stand sie im Tor bei der U-20 WM und kassierte sechs Stück gegen Deutschland.

Tanattha Chawong, die zusammen mit Taneekarn Dangda noch im Herbst für Östersunds in Schweden kickte, wird dorthin zurückkehren und von Chor.Charoenying begleitet werden. Aus diesem Grund werden beide in Thailand bleiben ehe es für sie dann in die Vorbereitung auf die Saison mit Östersunds nach Schweden geht.

Ebenfalls in Thailand bleiben wird Stürmerin Pitsamai Sornsai die sich kürzlich erneut eine Verletzung zuzog und sich noch im Aufbautraining befindet wie sie thai-fussball.com wissen lies.

Neu im Team bzw wieder in der Nationalelf sind Nipawan Panyosuk, Sailom Pittayanukulsup und Irawadee Mackris. Die Thai-Amerikanerin Mackris ist 19 Jahre alt, lernte das Fußballspielen in den Staaten und kommt aus Nakhon Pathom. Panyosuk ist ein Talent aus den Reihen der U-16 bzw. U-19 Nationalmannschaft und Pittayanukulsup ist eine Rückkehrerin.

Der Kader aus 26 Spielerinnen für das Camp in den Niederlanden soll aber nicht "der Weisheit letzter Schluß sein". Die Zurückgelassenen haben bis zur Bekanntgabe des finalen Kaders der WM eine Chance dabei zu sein, so heißt es.

Das Aufgebot Thailands

Tor: Waraporn Boonsing, Yada Sengyong, Kanyawee Sudtave

Abwehr: Darut Changplook, Natthakarn Chinwong, Duangnapa Sritala, Kwanruethai Kunupatham, Warunee Phetwiset, Sunisa Srangthaisong, Khwanruedi Saengchan

Mittelfeld: Pikul Khueanpet, Naphat Seesraum, Ainon Phancha, Orathai Srimanee, Anootsara Maijarern, Wilaiporn Boothduang, Silawan Intamee, Supaphon Gaewbaen, Nipawan Panyosuk, Sailom Pittayanukulsup, Irawadee Mackris

Sturm: Taneekarn Dangda, Kanjana Sungngoen, Nisa Romyen, Rattikan Thongsombut, Alisa Rukpinij

Das Länderspiel gegen die Niederlande beginnt um 19:00 und Tickets gibt es zu 12 Euro im Vorverkauf oder an den Stadionkassen. thai-fussball.com wird vor Ort sein und wir freuen uns über jeden den wir begrüßen können und der mit uns zusammen die Mannschaft unterstützen möchte.
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2019 by Thai Fussball | seit 2009