Language:

  

In eigener Sache

Mixed Zone PAT Stadium

Fußball über der Grasnarbe
Bild: © thai-fussball.com

Liebe LeserInnen. 2016 liegt hinter uns und die ersten Tage des neuen Jahres sind auch schon wieder Geschichte. Die neue Saison im thailändischen Fußball steht vor der Tür, und das soll mir Anlass sein, hier das schriftliche Wort zu ergreifen.

Mit der Saison 2017 geht diese Webseite in ihre nunmehr 8. Saison. Hätte mir jemand 2009 gesagt, dass ich diese Plattform 2017 noch betreiben würde, hätte ich ihn vermutlich für verrückt erklärt. Einer der Gründe dafür, dass es thai-fussball.com immer noch gibt, ist natürlich die Community, die Leserschaft. Kurz: Ihr. Es ist euer Feedback, es sind eure E-Mails, das persönliche Treffen vor Ort. All das mach das Projekt lebenswert.

Wie dem einen oder anderen treuen Leser aber aufgefallen sein wird, war die Frequenz an Artikeln im letzten Jahr weitaus niedriger als noch die Jahre zuvor. Dies hat zum einen natürlich damit zu tun, dass das Projekt immer noch ein 1,5 Mann Projekt ist (Danke an den "halben Mann" Loma an dieser Stelle). Zum anderen ist es natürlich auch immer noch ein Hobbyprojekt, das am Ende auch davon abhängig ist, wie viel Zeit einem das Privatleben und das Arbeitsleben lassen. Letzteres sorgt vor allem finanziell dafür, dass diese Webseite überhaupt - und ohne Werbung - betrieben werden kann.

Natürlich hat sich auch in all den Jahren viel geändert. Im Gegensatz zu 2009 ist das Angebot an Webseiten und Plattformen über die man sich über den Fußball in Thailand informieren kann um ein vielfältiges gestiegen. Das macht es auch nicht leichter für uns, um im World Wide Web sichtbar zu bleiben und auch besucht zu werden.

Dennoch konnten wir, wie schon die Jahre zuvor, noch einen draufsetzen und die Besucherrate der Website gegenüber 2015 noch mal um gut 30 Prozent steigern. Sodas wir jetzt erstmals die 3-Millionen-Marke knacken konnten. Dies ist überaus erfreulich und ich würde mich gerne bei jedem einzelnen bedanken, wenn es denn möglich wäre.

Was erwartet den Leser 2017? Mehr als 2016? Vermutlich nicht. Wie schon erwähnt fordern privat und Arbeitsleben ihren Tribut und so wird dies auch in diesem Jahr der Fall sein. Schaut man sich die Artikel auf thai-fussball an, sind diese in der Regel eher lang und intensiv. Dies bedarf Recherche und Zeit des Schreibens. Die Erfahrung der Vergangenheit lehrt uns, dass kurze Artikel meist abgewertet werden und beim Leser nicht so gut angekommen. Um euch aber kurz auf dem Laufenden zu halten, werden kurze News in Zukunft vermutlich das unabdingbare Mittel sein, um euch schnell zu informieren.

Mit der Saison 2017 wird es erstmals auch offiziell 5 Ligen geben. Es wird uns, aus bereits genannten Gründen, unmöglich sein, alle Ligen abzudecken. Sowohl was Neuigkeiten betrifft, als auch Tabellen und Spielansetzungen. Wie bisher gewohnt, werdet ihr auch 2017 die ersten drei Ligen auf dieser Webseite finden, die Regionalliga mit ihren fünf Staffeln dafür aber leider nicht mehr. Denn mit der neuen Saison wird die bisherige dritte Liga die vierte Liga werden und an die Stelle der Regionalliga wird die neue, zweigleisige, 3.-Liga treten. Die Ansetzungen für die Ligen soll es irgendwann in den nächsten zwei bis drei Wochen geben. Wir hoffen euch diese zeitnah, zur Verfügung stellen zu können.

Ich verbleibe mit einem: "Frohes neues Jahr" und wünsche euch lieben LeserInnen das Beste für das anstehende Jahr 2017. Bleibt uns gewogen.
Euer Sven.
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2018 by Thai Fussball | seit 2009