Language:

  

AFC Vision Projekt - Thailand

Asian Football Confederation
Das AFC Vision Projekt, ist ein Projekt des Asiatischen Verbandes. Ziel des Projektes ist es den Standard des asiatischen Fussballs auf allen Ebenen zu verbessern. Dies gilt im Besonderen für die Administration, der Sportwissenschaft und dem Spiel an sich. Das Projekt wurde unter dem amtierenden Verbandspräsidenten Mohamed Bin Hammam im September 2002 ins Leben gerufen. 2003 wurde das Projekt dann auf dem FIFA Kongress in Doha, Katar, vorgestellt. Das Projekt wurde dabei in folgende Zonen eingeteilt. Westasien, Zentral-Südasien, Ostasien und China-Indien. Aufgrund der Bevölkerungsdichte werden China und Indien hier gesondert behandelt. Das Projekt wird mit Hilfe der FIFA, welche 2.5 Millionen US Dollar bereitstellt, unterstützt. Hinzu kommen Experten aus England und Deutschland.

Die 11 Kernpunkte des Programms umfassen dabei folgende Punkte:

  • Medien
  • Trainerausbildung
  • Sportmedizin
  • Futsal
  • Frauenfussball
  • Vereine und deren Wettbewerbe
  • Marketing
  • Schiedsrichter
  • Jugend -und Basisarbeit
  • Nationale Verbände
  • Fussball Fans

Neben anderen Ländern Asiens ist auch Thailand ein Teil des Projektes. Vom Thailändischen Verband wurde die Provinz Chonburi als Pilotprojekt ausgewählt. Um das Projekt umzusetzen, war es zunächst nötig einen regionalen Verband zu gründen, was mit der Gründung der Chonburi Football Assiciation im Oktober 2008 vollzogen wurde. Kurz darauf wurde die Gründung einer Chonburi Proncial League beschlossen, welche erstmals 2009 ausgetragen werden soll. Bis dahin, gab es unzählige Workshops verschiedenster Art in der Provinz Chonburi. So zum Beispiel für Schiedsrichter, Trainer und Sportmediziner.

Am 18. Oktober war dann der Kick-Off für die regionale Chonburi Liga. Gespielt werden wird bis zum 27. März 2010. Der Gewinner der Liga erhält ein Preisgeld in Höhe von 300.000 Baht. Zudem erhält der Gewinner das automatische Startrecht an der Regional League Division 2, der 3. Liga Thailands, zur Saison 2010.  Folgende Mannschaften nehmen an der Liga teil: FC Ban Bueng, FC Banglamung, FC Bothong, FC Ko Chan, FC Koh Sichang, FC Muang Chonburi, FC Nong Yai, FC Phanat Nikhom, FC Phanthong, FC Phanthong, FC Sattahip und Sriracha United.
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2020 by Thai Fussball | seit 2009