Language:

  

Thai-Fussball 23. März 2019, 14:16:21 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Einloggen mit Benutzername und Passwort
News:
 
 
Übersicht Hilfe
Seiten: 1 ... 27 28 [29] 30 31 ... 33   Nach unten
 
Autor Thema: Thailändische Nationalelf - II  (Gelesen 106409 mal)
loma
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 10845



« Antworten #420 am: 07. Januar 2019, 10:49:45 »

Da viele Medien und Fans die Rückkehr von Ex-Nationaltrainer Kiatisak Senamuang fordern hat er sich nun selbst zu Wort gemeldet"Ich stehe in der nächsten Zeit nicht zur Verfügung weil ich in Projekte eingebunden bin,z.B.King Power oder "Zico Foundation" d.Red.,um junge Fussballspieler nach England zu bringen.Da bin ich voll ausgelastet und es macht mir sehr viel Spass"so seine Aussage.
Es blebt abzuwarten ob er sich nicht doch noch umstimmen lässt wenn so schnell kein neuer Trainer gefunden wird.
Gespeichert
esgede
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 5852


« Antworten #421 am: 07. Januar 2019, 11:30:09 »

@Piercer, dir ist das Abschneiden der indischen Elf zur WM-Quali bekannt oder zuletzt die Niederlage gegen die Malediven? Falls nicht, es gab in der Quali 7 Niederlagen, darunter sogar gegen Guam. Das würde nicht einmal TH passieren. Obwohl, in der derzeitigen Form... Grinsend
Gespeichert
esgede
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 5852


« Antworten #422 am: 08. Januar 2019, 09:04:37 »

BKK Utd-Coach Mano Pölking für Thailand als Nationaltrainer zu fordern, darf man wohl eher als Witz sehen. Der hat doch aus nächster Nähe mitbekommen, wie die Thais mit Winnie (oder auch mit Kiatisuk) umgesprungen sind. Er wäre schön blöd, sich das ebenfalls anzutun...
Tja, der nach seiner Wahl so hochumjubelte FAT-Präsi Somyot und sein Gehilfe Haeng dürfen es sich auf ihre Fahnen schreiben, für die wohl größte Blamage der Nationalmannschaft in den letzten 20 Jahren gesorgt zu haben. Kiatisuk wegen ein paar Niederlagen gegen die Top-Teams Asiens zu entlassen und seinen Hurra-Stil zu verdammen, statt die direkte Quali für den Asien Cup zu feiern, ist völlig in die Hose gegangen. Ihren 10- bzw. 20-Jahres-Plan hat die FAT ja damals schon über den Haufen geworfen für die Hoffnung auf kurzfristige Rückkehr der Erfolge.
Die ständigen feuchten Träume von der WM verstellen nicht erst seit Sonntag den Blick auf die Realität und irgendwie gönn ich Somyot das ganze Schlamassel auch Grinsend
Gespeichert
Piercer
TPL Division 1
**
Offline Offline

Beiträge: 97


« Antworten #423 am: 08. Januar 2019, 21:30:17 »

[ Sie sind nicht berechtig Links zu sehen. Bitte Registrieren Sie sich oder gehen Sie zum Benutzer-Login. ]
@Piercer, dir ist das Abschneiden der indischen Elf zur WM-Quali bekannt oder zuletzt die Niederlage gegen die Malediven? Falls nicht, es gab in der Quali 7 Niederlagen, darunter sogar gegen Guam. Das würde nicht einmal TH passieren. Obwohl, in der derzeitigen Form... Grinsend

DAS bezog sich auf den Text, bin davon ausgegangen, das Du den irgendwo kopiert hast. War keinesfalls persönlich gemeint. Hab schon gesehen, das Thailand 66% Ballbesitz hatte, aber die sind leider nicht Mancity :-)
Gespeichert
Lugbon
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 624


« Antworten #424 am: 09. Januar 2019, 02:15:54 »

Jetzt werden natuerlich wieder Namen genannt, die voellig daneben sind.
Voellig richtig was @esgede schreibt ueber Poelking.
Kommt mir so vor wie, wie wenn man schauen will was passiert wenn wir den Namen nennen also quasi was faellt dann vom Baum.
Ich habe schon geschrieben, dass man der Mannschaft einen riesen Gefallen getan hat mit der Entlassung von Rajevac (Alibi).
Vielleicht sollte man mal nach Vietnam schauen, die haben mit einem einheimischen Trainer Erfolg.
Gestern verloren sie zwar mit 2:3 gegen den Irak, mussten aber erst in der 90. Minute das 2:3 hinnehmen aber die rennen, laufen und kaempfen.

Gespeichert
loma
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 10845



« Antworten #425 am: 09. Januar 2019, 05:10:02 »

Wie von den Medien heute gemeldet wird soll der U23-Trainer Alexandre Gama nach den Asienmeisterschaften neuer Trainer der Nationalmannschaft werden.
Gespeichert
esgede
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 5852


« Antworten #426 am: 09. Januar 2019, 08:18:18 »

Gut, der vietnamesische Coach ist Südkoreaner, aber das ist in VN wohl eher Nebensache. Wichtiger ist, dass die ihr Herz in die Hand nehmen und bis zum Umfallen kämpfen, was bei den Thais bis auf 1, 2 Ausnahmen völlig gefehlt hat. Nach dem 1:2 ließen die alle die Schultern hängen.
Schade für die Vietnamesen, das sah schon vielversprechend aus, aber man hat auch gesehen, dass Irak das bessere Team ist.

Schaut man sich die Erfolge in letzter Zeit an, kommt das aber nicht von ungefähr. Bei den AFC U23 Meisterschaften wurde man 2. und verlor nur knapp durch ein Tor in der 120. Minute gegen die Usbeken (TH Gruppenphase 0 Punkte...). Bei den Asien Spielen wurde man 4. hinter Südkorea, Japan und den Emiraten (TH 3. in ihrer Gruppe hinter Bangladesh...). Und schließlich nahm man 2017 auch schon an der U20 WM teil, wohin es TH noch nicht einmal ansatzweise geschafft hat. Dabei setzt der Coach, der auch die U23 betreut, gezielt auf seine Nachwuchskicker. Nicht umsonst hat VN den jüngsten Kader beim AFC Cup.

Nach den Skandalen der letzten Jahre mit Wettbetrug und nichtgezahlten Gehältern, ist man in VN offenbar nun auf einem guten Weg. Der Hauptgrund dafür dürfte die Nachwuchsarbeit seit Gründung der HAGL-Arsenal JMG Academy 2007 sein. Diese stellte zuletzt 9 Spieler der U-23 und 5 Spieler beim jetzigen AFC Cup. Ähnlich gut arbeiten die Akademien von Hanoi und die Promotion Fund of Vietnamese Football Talents Football Club (PVN). Dazu kommt die Errichtung eines Trainingcenters in My Dinh mit FIFA- und AFC-Geldern neben dem Nationalstadion in Hanoi.

Bei den Thais gurkt man derweil immer noch mit der Worawi-Hinterlassenschaft des nationalen Trainingszentrums in Nong Chok herum. Bei den ganzen hehren Bekanntmachungen der FAT, dass man bald weitere Trainingszentren einrichten will, hab ich immer das Gefühl, dass es dabei eigentlich nur um Grundstücksdeals geht oder wie man dort mit anderen Geschäftsfeldern, in denen sich die FAT-Herren betätigen (Somyot ist ja u.a. auch im Aufsichtsrat der Wasserbehörde in Chonburi und bei einem Immobilien-Fonds), Knete für sich selber absahnen kann...
Eine weitere - oh, jetzt hätt ich fast hochkorrupte Bullensau geschrieben, ich meine natürlich hochrangiger Polizeigeneral - mal so nebenbei als Verbandssprecher einzusetzen, rundet das Bild von der aktuellen, extrem inkompetenten FAT natürlich ab...

Auch die ganzen Nachwuchs-Geschichten mit englischen Klubs scheinen sich in meinen Augen eher darum zu drehen, dass sich die Thais gebauchmiezelt fühlen, dass sie von der großen Fussballwelt wahrgenommen werden, als dass da irgendwas Zählbares bei rumkommt. Einzig Newin scheint es mit seinen Akademie-Methoden zu verstehen, auch Nachwuchskicker ans Herrenteam heranzuführen. Statt sich mit den Klubs hinzusetzen und denen bei der Nachwuchsarbeit unter die Arme zu greifen, jettet Somyot lieber in der Weltgeschichte herum, um sich mit Infantino puke ablichten zu lassen oder Stadionbauten in Japan zu besichtigen...

Und schließlich noch Heang, der alte Griesgram und Stiesel, der von seinem miefigen Zimmerchen aus Machtspielchen mit den Trainern ausficht, statt die ihre Arbeit machen zu lassen...

Der einzige Vorteil, den TH derzeit noch hat, ist die T1, denn da kann im Moment niemand in SEA mithalten. Das kann aber auch ganz schnell anders aussehen, wenn die TV-Rechte nicht mehr zu solch exorbitanten Preisen über den Tisch gehen oder VN da nachzieht.
Gespeichert
Lugbon
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 624


« Antworten #427 am: 10. Januar 2019, 01:46:51 »

[ Sie sind nicht berechtig Links zu sehen. Bitte Registrieren Sie sich oder gehen Sie zum Benutzer-Login. ]
Gut, der vietnamesische Coach ist Südkoreaner, aber das ist in VN wohl eher Nebensache.

 Grinsend ok, stimmt.
Gespeichert
Lugbon
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 624


« Antworten #428 am: 10. Januar 2019, 01:49:43 »

[ Sie sind nicht berechtig Links zu sehen. Bitte Registrieren Sie sich oder gehen Sie zum Benutzer-Login. ]
Wie von den Medien heute gemeldet wird soll der U23-Trainer Alexandre Gama nach den Asienmeisterschaften neuer Trainer der Nationalmannschaft werden.

Dann schon mal Platz machen auf der Trainerbank, denn der bringt viele Betreuer etc. mit.
Gespeichert
Lugbon
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 624


« Antworten #429 am: 11. Januar 2019, 01:34:23 »

Das Team stand in der Pflicht und hat geliefert.
1:0 gegen Bahrain gewonnen, beste Spieler Sivarak und Chanathip.
Gespeichert
loma
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 10845



« Antworten #430 am: 11. Januar 2019, 10:11:20 »

Asienmeisterschaften,2.Spieltag Gruppe A:
Bahrain - Thailand 0-1
Indien - V.A.Emirate 0-2
Gespeichert
loma
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 10845



« Antworten #431 am: 11. Januar 2019, 10:55:41 »

[ Sie sind nicht berechtig Links zu sehen. Bitte Registrieren Sie sich oder gehen Sie zum Benutzer-Login. ]
Das Team stand in der Pflicht und hat geliefert.
1:0 gegen Bahrain gewonnen, beste Spieler Sivarak und Chanathip.
Dafür gab es von Verbandschef Somyot eine Siegprämie von 5 Mio.Baht für das Team.Der letzte Sieg von Bahrain gegen Thailand war am 31.August 1980 als sie mit 1-0 gewonnen haben.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2019, 11:16:54 von loma » Gespeichert
loma
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 10845



« Antworten #432 am: 11. Januar 2019, 11:34:06 »

[ Sie sind nicht berechtig Links zu sehen. Bitte Registrieren Sie sich oder gehen Sie zum Benutzer-Login. ]
Wie von den Medien heute gemeldet wird soll der U23-Trainer Alexandre Gama nach den Asienmeisterschaften neuer Trainer der Nationalmannschaft werden.
Es werden nun auch die Namen Anurak Srikerd (zuletzt Bangkok Glass),Tawan Sripan (Suphanburi FC),Somchai Chuayboonchum (Sisaket FC) und Mano Pölking (Bangkok United) als ein möglicher Nachfolger genannt.
Gespeichert
loma
Administrator
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 10845



« Antworten #433 am: 14. Januar 2019, 05:17:08 »

Im letzten und entscheidenden Spiel für das weiterkommen bei den Asienspielen gegen die Emirate wird in der Abwehr Mika Chunuonsee den nach der 2.gelbe Karte gesperrten Pansa Hemviboom ersetzen.Mittelfeldspieler Tanboon Kesarat ist leicht angeschlagen und sein Einsatz noch nicht ganz sicher.
Der italienische Trainer der Emirate Alberto Zaccheroni meinte dass er Thailand analysiert hatte aber durch den Trainerwechsel  sie nun ein anderes System spielen und er sein Team nun anders auf den Gegner einstellen wird.
Thailand wird ganz in blau und die Emirate ganz in weiss spielen.Schiedsrichter ist Ryuji Sato aus Japan.
« Letzte Änderung: 14. Januar 2019, 10:23:33 von loma » Gespeichert
Lugbon
AFC Champions League
*****
Offline Offline

Beiträge: 624


« Antworten #434 am: 15. Januar 2019, 01:02:08 »

Ich ziehe saemtliche Huete vor dieser Leistung  thumbsup
1:1 unentschieden gegen den Ausrichter des Turniers, RESPECT  thumbsup
Als Sahnehaeubchen obendrauf gab es noch den 2. Platz in der Gruppe.
Den Vorwaschgang zur Reinigung der Trikots kann sich der Zeugwart sparen, denn die waren ja baetsch nass so sind die gelaufen  LOL
Der naechste Gegner egal, der wird weggeputzt, einfach so weiter laufen wie gestern, dass kann nur gut gehen.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 27 28 [29] 30 31 ... 33   Nach oben
 
 
Gehe zu:  

Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2011, Simple Machines
Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2019 by Thai Fussball | seit 2009