Language:

  

Sisaket FC

Sisaket sepia

Vereinsinfo

Der Sisaket FC wurde 1998 gegründet. Nach dem Abstieg aus der zweiten Liga 2007 gelang dem Klub der direkte Wiederaufstieg und ein Jahr später sogar der Aufstieg in die Thai Premier League. Der Verein war damit der Erste aus dem "Isaan", dem Nordosten Thailands welcher es in die TPL schaffte.

Mit Platz 14 zum Ende der Saison 2010 war man sportlich eigentlich abgestiegen. Die Aufstockung der Liga auf 18 Mannschaften zur Saison 2011 erlaubte jedoch die Austragung einer Relegation, in deren Verlauf der Klub sich durchsetzen konnte.

Ein Jahr später hatte Sisaket nichts mit dem Abstieg zu tun. Ränkespiele welcher Art auch immer zwangen den Verein zum Umzug nach Ubon Ratchathani. Im Zuge dessen nannte sich der Verein in Esan United um.

Seit der Saison 2014 nimmt der Klub wieder am Ligabetrieb unter dem alten Namen Sisaket FC teil.

Besonderheit:

Anhaltende Proteste und Klagen führten kurz vor Beginn der Saison 2013 dazu, dass der Wechsel seitens des Verbandes und der Liga für unrechtmäßig erklärt wurde. Beide Seiten, Esan United und Sisaket zogen vor Gericht und klagten sich Gegenseitig an. Die Gerichte entschieden aber erst im Laufe der Saison, weshalb der Klub auch nicht am Spielbetrieb teilnehmen konnte.

Starspieler:

Almir Barros, Surat Sukha, Kittikrai Jantaraksa

Sri-Nakhon-Lamduan-Stadion

 
Sri Nakhon Lamduan Stadium

Kapazität: ca. 10.000
 
Stadt: Sisaket
 
Geo-Koordinaten 15.101155, 104.340404
 
Mehr Reise und Stadiontipps im Forum
 
Isaan United Wappen
Sisaket FC
ศรีสะเกษ เอฟซี
Daten
Gegründet: 1998
 
Präsident: Thaned Kruea-rat
 
Trainer: Robert Jose da Silva (Brasilien)
 
Spitzname: Dangerous Koupreys
 
Vereinsfarben: Orange
 
Webseite www.sisaketfc.net
 
Fanseite: n/a
 
Twitter: n/a
 
Facebook: Sisaket FC auf Facebook
 
Erfolge
Thai League 2017 17. Platz (Abstieg)
 
 

4466 mal gelesen
Copyright © by Thai Fussball | seit 2009

Druckbare Version

[ Zurück ]

Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2018 by Thai Fussball | seit 2009