Language:

  

Ratchaburi FC

Ratachaburi_sepia

Vereinsinfo

Ratchaburi FC, gegründet 2004, spielte anfänglich in der Pro-League und wechselte später in die Division 2. Drei Jahre später spielte der Klub erstmals in der Division One, musste aber gleich wieder absteigen.

Es dauerte noch einmal drei Jahre in der neugegründeten Regional League ehe 2011 der Wiederaufstieg gelang, dem der Durchmarsch in die Eliteklasse folgte.

Neben der souveränen Zweitligameisterschaft konnte auch der Einzug in das Ligapokalfinale gefeiert werden. Gegen Titelverteidiger Buriram United unterlag man aber deutlich mit 1:4. 2013 standen sich beide erneut im Finale gegenüber. Mit 1:2 fiel die Niederlage jedoch bedeutend niedriger aus.

Mit einem überraschenden 5. Platz beendete Ratachaburi die Saison 2014 und Torschützenkönig Heberty hatte mit 26 Treffern einen großen Anteil am abschneiden.

Starspieler:

Philipp Roller, Felipe Menezes, Nattawut Sombatyotha


Mitr-Phol-Stadion

Blick ins Ratchaburi-Stadion

Kapazität: ca. 13.000
 
Stadt: Ratchaburi
 
Geo-Koordinaten: 13.521733, 99.769875
 
Ratchaburi FC Wappen
Ratchaburi FC
ราชบุรี เอฟซี
Daten
Gegründet: 2004
 
Präsident: Boonying Nitikarnchana
 
Trainer: Christian Ziege (Deutschland)
 
Spitzname: Dragons
 
Vereinsfarben: Orange
 
Webseite n/a
 
Fanseite: n/a
 
Twitter: n/a
 
Facebook: Ratchaburi FC auf Facebook
 
Erfolge
TPL 2017
6. Platz
 
Division One
Meister 2012
 
Regionalliga-Zentral
Meister 2011
 
Ligapokal
Finalist 2012, 2013
 
 

2421 mal gelesen
Copyright © by Thai Fussball | seit 2009

Druckbare Version

[ Zurück ]

Impressum  |   Nutzungsbedingungen  |   Datenschutz

CSS Template by webjestic angepasst durch Marko Pohl für thai-fussball.com

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2009 - 2018 by Thai Fussball | seit 2009